Skip to main content

Kultur

Loading...
Keramikteller und Tafelsilber Teller selber bauen und gestalten (Kinder ab 7 Jahre)
Sa. 20.04.2024 10:00
Hilpoltstein
Teller selber bauen und gestalten (Kinder ab 7 Jahre)

Wie sah der Alltag des Fürsten Johann Friedrich aus, als er vor rund 400 Jahren seine Hilpoltsteiner Residenz bezog? Bedienstete kümmerten sich um seinen Speiseplan, aber wie hat man Lebensmittel aufbewahrt? Woraus hat man gegessen? Restauratoren fanden bei Untersuchungen originale Tongefäße. Wie stellte man sein Geschirr damals her und wie geht das heute? Im Kurs entstehen ca. 2 Teller (Steinzeug, spülmaschinenfest), die entweder durch eingedrückte Reliefs oder mit Schablonen verziert werden. Materialgebühren für Ton, Glasur, Brände von 20,- € sind direkt an die Dozentin zu entrichten.

Kursnummer I75300
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Julia Isenberg
Imkerkurs für Kinder - Gemeinsam entdecken wir die Welt der Honigbienen Für Kinder von 5 - 10 Jahren (ohne Begleitperson)
Sa. 20.04.2024 14:00
Kammerstein
Für Kinder von 5 - 10 Jahren (ohne Begleitperson)

Bienen sind ganz besondere Lebewesen und ein wichtiger Teil der Natur. Wir lernen, was eine Biene im Laufe ihres Lebens so alles macht und erlebt. Wir beobachten die Tiere direkt am und im Bienenstock. Wir lernen, was eine Imkerin wie Ingrid Dullnig ist und welche Aufgaben sie hat und arbeiten gemeinsam mit und bei den Bienen. 10 € pro Kind sind vor Ort als Nutzungsgebühr für die Kinder-Imker-Ausstattung zu entrichten. Treffpunkt: vor dem Kinderhaus Parken: neben dem Feuerwehrhaus

Kursnummer I75801
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
(+ 10,- € Nutzungsgebühr für die Kinder-Imker-Ausstattung)
Dozent*in: Ingrid Dullnig
Keramikteller und Tafelsilber Teller selber bauen und gestalten (Erw. + Kinder ab 5 Jahre)
Sa. 27.04.2024 10:00
Hilpoltstein
Teller selber bauen und gestalten (Erw. + Kinder ab 5 Jahre)

Wie sah der Alltag des Fürsten Johann Friedrich aus, als er vor rund 400 Jahren seine Hilpoltsteiner Residenz bezog? Bedienstete kümmerten sich um seinen Speiseplan, aber wie hat man Lebensmittel aufbewahrt? Woraus hat man gegessen? Restauratoren fanden bei Untersuchungen originale Tongefäße. Wie stellte man das Geschirr damals her und wie geht das heute? Im Kurs entstehen 4 Teller (Steinzeug, spülmaschinenfest), die entweder durch eingedrückte Reliefs oder mit Schablonen verziert werden. Materialkosten für Ton, Glasur, Brände: 35 € pro Familie sind direkt bei der Dozentin zu bezahlen

Kursnummer I53103
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Julia Isenberg
Loading...
17.04.24 15:08:52