Skip to main content

Aktuelle Informationen aus der vhs

Aus unseren Kursen: Jahresausstellung LOOK!2024 der FOTOFREUNDE HIP Vom 22. März bis zum 26. Mai in der Residenz in Hilpoltstein

Die Mitglieder der Fotofreunde HIP bereiten sich auf ein aufregendes Ereignis vor, das auch die Sinne der Hilpoltsteiner Bevölkerung beflügeln soll: Ihre Jahresausstellung steht in den Startlöchern und verspricht wieder ein Höhepunkt im Kulturkalender der Stadt Hilpoltstein zu werden.

 

Vom 22. März bis zum 26. Mai sind nahezu 80 Kunstwerke in der Residenz zu sehen und werden die Besucher auf eine abwechslungsreiche wie auch inspirierende Reise durch die Welt der Fotografie entführen. Die ausgestellten Bilder spannen einen weiten thematischen Bogen von ausdrucksstarker Landschafts- und Architekturfotografie über Streetfotografie, bis hin zu ästhetischen Porträt- und Aktaufnahmen. Sie illustrieren damit die immerwährende Suche der Fotografen nach ungewöhnlichen Lichtstimmungen, einer spannenden Bildkomposition oder dem einzigartigen Augenblick, und somit die ganz persönliche Interpretation von Schönheit.
13 Mitglieder der Fotofreunde HIP – ein Arbeitskreis unter dem Dach der VHS Roth – sind diesmal mit dabei und möchten Sie dazu einladen, ihre unterschiedlichen Sichtweisen der Welt kennenzulernen:    
Klaus Endres, Robert Geyer, Jutta Hanika, Markus Keck, Jörg Klimczak, Heike Liedtke, Franz Netter, Birgit Pechler, Jürgen Rebok, Andreas Renneke, Heinz Ripka, Elli Stellamanns und Volker Strobel.
Vernissage mit Jo Jasper am Piano
Die Vernissage am 22. März beginnt um 19 Uhr und verspricht ein besonderer Leckerbissen zu werden, denn musikalisch umrahmt wird die Eröffnungsveranstaltung von Jo Jasper am Piano – den Hilpoltsteinern sicher besser bekannt als Joe Poehlmann, und zusammen mit dem schon traditionellen Buffet der Fotofreunde wird der Abend damit sicherlich zu einem Fest für alle Sinne.

GANZ NAH DRAN - Details aus Hilpoltstein erkennen und gewinnen!

Nach dem großen Erfolg vom vergangenen Jahr wird das Fotorätsel für alle HIP-Kenner natürlich auch in 2024 fortgesetzt. Und auch in diesem Jahr sind die Fotofreunde wieder auf Fotopirsch gegangen und haben im Hilpoltsteiner Stadtgebiet interessante Details fotografiert, die man im hektischen Alltag oftmals übersieht. Für alle HIP-Kenner heißt es nun: möglichst viele der 8 im Treppenhaus der Residenz ausgestellten Motive von Details aus dem Hilpoltsteiner Stadtgebiet erkennen, deren Standorte oder Gebäudenamen in die Antwortkarte im Flyer eintragen und mit Namen und Kontaktdaten in die bereitgestellten Boxen im 2. Stock der Residenz einwerfen.

Der Gewinner darf sich – sollte er möglichst viele oder sogar alle Details erkennen – ein Motiv seiner Wahl aus der gesamten Ausstellung aussuchen. Die Auflösung und Preisverleihung findet im Rahmen der Finissage am Sonntag, 26. Mai um 18.00 Uhr in der Residenz statt. Bei gleicher Anzahl richtiger Antworten entscheidet das Los unter den anwesenden Teilnehmern.

Die Fotoausstellung im Rahmen der ResidenzKultur ist zu folgenden Zeiten geöffnet:
Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr    
Montag und Donnerstag von 9.00 bis 17.00 Uhr    
Sonntags immer von 14.00 bis 17.00 Uhr

Text: Klaus Endres

Das Plakatmotiv der Fotofreunde HIP ist bei einem Event des Leipziger Opernhauses entstanden.
Foto: Heinz Ripka

Alle Informationen auch hier im Flyer zur Ausstellung.

 

 

24.04.24 12:19:11