Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
junge vhs
junge vhs
Seite 1 von 2

Der Kurs hat bereits begonnen. Bitte erfragen Sie eine mögliche Teilnahme. T'ai-Chi-Qigong - A - Swa (40720)

Do. 19.09.2019 (10:00 - 11:15 Uhr) - Do. 06.02.2020 in Schwanstetten
Dozent: Richard Walter

Entspannung finden mit Qigong und ausgewählten T'ai Chi Übungen, modifiziert für Senioren - das innere und äußere Gleichgewicht erhalten mit T'ai Chi Qigong. Durch sanfte, langsame und ohne Anstrengung ausgeführte Übungen lösen sich Verspannungen, die Beweglichkeit wird verbessert und eine Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens tritt ein. Fit für den Alltag, in seiner Mitte und in Balance bleiben.

Der Kurs hat bereits begonnen. Bitte erfragen Sie eine mögliche Teilnahme. Qigong - F - Geo (40752)

Mi. 18.09.2019 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mi. 18.12.2019 in Georgensgmünd
Dozentin: Rita Utz-Wehle

Mit sanften Bewegungen, Selbstmassagen, Akupressuren und Stille-Übungen zur Harmonie und Kräftigung von Körper, Geist und Seele gelangen. Auch für ältere Menschen geeignet.

Der Kurs hat bereits begonnen. Bitte erfragen Sie eine mögliche Teilnahme. Qigong - Gre (40755)

Do. 19.09.2019 (10:00 - 11:00 Uhr) - Do. 21.11.2019 in Greding
Dozentin: Manuela Schmidt

Qigong ist eine der fünf wichtigen Säulen zur Erhaltung der Gesundheit in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die leicht zu erlernenden Qigong Übungen bewirken Entspannung und Gelassenheit und tragen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele bei. Fließende Bewegungs- und Atemübungen regen den Energiefluss in den Meridianen an, stärken die inneren Organe und fördern die Beweglichkeit und Elastizität unseres Körpers.

Anmeldung möglich Qigong - Gre (40756)

Do. 09.01.2020 (10:00 - 11:00 Uhr) - Do. 06.02.2020 in Greding
Dozentin: Manuela Schmidt

Qigong ist eine der fünf wichtigen Säulen zur Erhaltung der Gesundheit in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die leicht zu erlernenden Qigong Übungen bewirken Entspannung und Gelassenheit und tragen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele bei. Fließende Bewegungs- und Atemübungen regen den Energiefluss in den Meridianen an, stärken die inneren Organe und fördern die Beweglichkeit und Elastizität unseres Körpers.

Anmeldung möglich Qigong - Gre (40757)

Mo. 13.01.2020 (18:45 - 19:45 Uhr) - Mo. 10.02.2020 in Greding
Dozentin: Manuela Schmidt

Qigong ist eine der fünf wichtigen Säulen zur Erhaltung der Gesundheit in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die leicht zu erlernenden Qigong Übungen bewirken Entspannung und Gelassenheit und tragen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele bei. Fließende Bewegungs- und Atemübungen regen den Energiefluss in den Meridianen an, stärken die inneren Organe und fördern die Beweglichkeit und Elastizität unseres Körpers.

Der Kurs hat bereits begonnen. Bitte erfragen Sie eine mögliche Teilnahme. Qigong - Hip (40758)

Di. 17.09.2019 (19:00 - 20:00 Uhr) - Di. 19.11.2019 in Hilpoltstein
Dozentin: Christine Sippenauer

Durch fließende, stetige Bewegungen, kombiniert mit einer speziellen Atemtechnik werden alle Organe massiert. Dabei werden auch Faszien, die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes, und die tiefere Muskulatur angesprochen. Der gesamte Körper wird so auf sanfte Weise entschlackt und gleichzeitig Geist und Seele harmonisiert.

Der Kurs hat bereits begonnen. Bitte erfragen Sie eine mögliche Teilnahme. Qigong - Red (40761)

Mi. 25.09.2019 (18:00 - 19:00 Uhr) - Mi. 11.12.2019 in Rednitzhembach
Dozentin: Heike Flügel

Ein gesunder Rücken braucht Bewegung und Entspannung, damit die Muskulatur in ihr Gleichgewicht und in einen guten Tonus finden kann. Qigong bietet ein abwechslungsreiches, dynamisches Training für die Muskulatur und die Faszien. Es fördert die Beweglichkeit der Gelenke und stärkt die Knochen. Außerdem wird das vegetative Nervensystem harmonisiert, was die Belastbarkeit im Alltag erhöht. Qigong eignet sich für jedes Alter und jeden Trainingszustand.

Anmeldung möglich Qigong - Red (40763)

Mi. 08.01.2020 (18:00 - 19:00 Uhr) - Mi. 05.02.2020 in Rednitzhembach
Dozentin: Heike Flügel

Ein gesunder Rücken braucht Bewegung und Entspannung, damit die Muskulatur in ihr Gleichgewicht und in einen guten Tonus finden kann. Qigong bietet ein abwechslungsreiches, dynamisches Training für die Muskulatur und die Faszien. Es fördert die Beweglichkeit der Gelenke und stärkt die Knochen. Außerdem wird das vegetative Nervensystem harmonisiert, was die Belastbarkeit im Alltag erhöht. Qigong eignet sich für jedes Alter und jeden Trainingszustand.

Anmeldung möglich Qigong - Die 18 Übungen - Red (40764)

Mi. 08.01.2020 (19:00 - 20:15 Uhr) - Mi. 05.02.2020 in Rednitzhembach
Dozentin: Heike Flügel

In den 18 Übungen werden typische Bewegungen aus dem T´ai-Chi mit fließenden Elementen aus dem Qigong kombiniert. Die Übungsreihe ist sehr bewährt und verbindet gesundheitsförderliche Bewegungen mit entspannenden Atemübungen. Qigong bietet ein abwechslungsreiches, dynamisches Training für die Muskulatur und die Faszien. Es fördert die Beweglichkeit der Gelenke und stärkt die Knochen. Außerdem wird das vegetative Nervensystem harmonisiert, was die Belastbarkeit im Alltag erhöht. Qigong eignet sich für jedes Alter und für jeden Trainingszustand.

Der Kurs hat bereits begonnen. Bitte erfragen Sie eine mögliche Teilnahme. Qigong - A+F - Roth (40766)

Mi. 25.09.2019 (09:30 - 11:00 Uhr) - Mi. 18.12.2019 in Roth
Dozentin: Edith Spies

Sie lernen Basisübungen, Lockerungsübungen, Meridiandehnübungen und Kranich-Qigong. Durch die sanften und harmonischen Bewegungen werden die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert und die Gesundheit gefördert. Beweglichkeit und Gleichgewicht werden verbessert, die Faszien auf sanfte Weise trainiert. Das vegetative Nervensystem wird harmonisiert. Die Qigongübungen schenken frische Energie. Mit sanften Akupressuren werden unter anderem Augen und Ohren gestärkt. Sollten Sie sich unsicher sein, ob eine Kursteilnahme aus gesundheitlichen Gründen möglich ist, bitten wir Sie, die Teilnahme vorab mit Ihrem Hausarzt zu besprechen.



Seite 1 von 2