Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
junge vhs
junge vhs
VHS-Online
VHS-Online

Anmeldung möglich Theaterführung - Geo (10306)

So. 18.07.2021 13:30 - 15:00 Uhr in Georgensgmünd
Dozent: Jochen Wiltschko

Unser Gästeführer schlüpft in die Rolle des Dr. Mehler, Gründer der ehemaligen Lungenheilanstalt in Georgensgmünd. Dr. Heinrich Mehler, ein gebürtiger Rheinländer, engagierte sich über viele Jahre für an TBC erkrankte Menschen. Seine jüdischen Wurzeln machten es ihm teilweise nicht leicht, doch er überzeugte durch seine Menschlichkeit. Die Führung führt uns an den Ort des Geschehens, wo heute die Dr.-Mehler-Schule steht.

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung möglich Die Hausnamen Laibstadts - Hei (10311GS)

So. 13.06.2021 13:30 - 15:00 Uhr in Heideck
Dozent: Norbert Herler

Bis zur Einführung von Hausnummern Mitte des 19. Jahrhunderts stellten Hausnamen oft die einzige Orientierungsmöglichkeit im Ort dar. Heute dagegen geraten die Haus- und Hofnamen zunehmend in Vergessenheit; Schreibnamen lösen sie ab. Dabei gehören die Hausnamen zum kulturellen Erbe eines Dorfes – und sie erzählen nicht selten interessante Geschichten! Bei einem kurzweiligen „Vortrag auf Füßen“ durch Laibstadt kann man diesen Geschichten nachspüren und mehr erfahren über das Dorfleben von einst.
In Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Laibstadt.

Anmeldung möglich Exkursion zur Gredinger Mehlbeere - Gre (18474)

Fr. 28.05.2021 16:00 - 18:30 Uhr in Greding
Dozent: Maximilian Meyer

Die "Gredinger Mehlbeere" ist eine seltene Baumart, von der nur ca. 130 Individuen existieren. Alle befinden sich im Raum Mettendorf, der Bestand ist stark gefährdet. Die Exkursion bietet die Gelegenheit, einzelne Exemplare der Gredinger Mehlbeere zu erwandern und zu besichtigen. Außerdem führt die Wanderung vorbei an den Resten der Burg Liebeneck und dem Schanzgraben, einer beeindruckenden Steinformation. Wanderung teilweise in weglosem Gelände, festes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich.
Treffpunkt: Mettendorf, Parkplatz vor der Autobahnunterführung