Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
junge vhs
junge vhs
VHS-Online
VHS-Online
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 31.10.2020:

Anmeldung möglich Gartenplanung - Gre (14203)

Sa. 31.10.2020 (09:00 - 13:00 Uhr) - Sa. 14.11.2020 in Greding
Dozentin: Vera Wache

"Wie kann aus einer monotonen Fläche ein interessanter, vielfältiger und zugleich ökologischer Garten entstehen?" Ob Sie den Garten für Ihren Neubau planen oder Ihren bestehenden Hausgarten umgestalten wollen, die Kursleiterin erarbeitet gemeinsam mit Ihnen an zwei Nachmittagen die Grundlagen der Gartenplanung. Schritt für Schritt lernen Sie, wie durch ein methodisches Vorgehen ein Gartenentwurf für Ihre Bedürfnisse entsteht und üben die Techniken des Entwerfens direkt ein. Die Kursleiterin, eine erfahrene Gartenplanerin, wird Sie von der Gesamtplanung eines Gartens im Maßstab 1:100/1:50 hin zur Detailplanung von Pflanzflächen führen. Sie bespricht mit Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung mit Pflanzen, so dass Sie mit Hilfe eines Staudenkataloges einen Pflanzplan für ein ausgewähltes Beet im Maßstab 1:20 erstellen können.

Anmeldung möglich Ponywandern - Tour Panoramaweg - Thal (18459)

Sa. 31.10.2020 9:00 - 12:00 Uhr in Thalmässing
Dozentin: Kathrin Keim

Erkunden Sie gemeinsam mit den kinderlieben Shetland-Ponys die landschaftlich reizvolle Gegend rund um Eckmannshofen bei Thalmässing. Die Ruhe und Wärme des Ponys wirkt sich zusätzlich zum ruhigen Wandern in der Natur entschleunigend aus. Somit ist eine Pony-Tour genau der richtige Ausgleich zum oft hektischen Alltag. Die Tour beläuft sich auf ca. 9 km. Das Tempo bestimmt das Pony.

Anmeldung möglich Flussaufwärts durch den Canyon - Hip (18475GS)

Sa. 31.10.2020 14:00 - 17:00 Uhr in Hilpoltstein
Dozent: Theodor Schmidtkunz

Auf ihrem Weg von Neumarkt nach Schwabach formte die vordere Schwarzach einen imposanten Durchbruch durch den Sandstein. Dieses eindrucksvolle Naturschauspiel wird durch das Naturschutzgebiet bewahrt und damit ein Stück früherer Naherholung erhalten. Die Wanderung wird diese Besonderheiten der Klamm ebenso thematisieren, wie Aspekte des Artenschutzes und der Geschichte. Auch eine Reise weit zurück in die Erdgeschichte unserer Heimat. Lassen Sie sich überraschen. Kinder und Jugendliche ermäßigt 7,50 €.