Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
junge vhs
junge vhs
VHS-Online
VHS-Online
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 33

Anmeldung möglich Wie sag ich´s bloß? - Bü (17100)

Termine nach individueller Vereinbarung in Büchenbach
Dozentin: Melanie Buratto

Sie wollen selbstbewusster auftreten in Beruf, Selbstständigkeit und/oder privat?
In diesem Einzelcoaching lernen Sie Ihre natürliche Souveränität und Authentizität selbst in schwierigen Gesprächen zu bewahren. Sie erfahren, wie Sie gelungene Gespräche führen und Ihre Ziele durchsetzen können, ohne sich selbst zu verbiegen. Es besteht zudem genügend Zeit, um auf individuelle Themen einzugehen. Das Coaching findet über Zoom statt.

Anmeldung möglich Gekonnt kontern - Bü (17101)

Termine nach individueller Vereinbarung in Büchenbach
Dozentin: Melanie Buratto

Sie lernen einfache und praktische Methoden der Schlagfertigkeit kennen. Sie entwickeln passende Formulierungen, mit denen Sie ab sofort souverän und gelassen auf verbale Attacken, fiese Fragen oder blöde Kommentare im Berufsleben reagieren können. So stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein im Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen. Das Coaching findet über Zoom statt.

Anmeldung möglich Mut zur Unvollkommenheit - Roth (17301)

Di. 24.01.2023 (19:30 - 21:00 Uhr) - Di. 31.01.2023 in Roth
Dozentin: Christa Wilpert-Wittmann

Viele Menschen haben einen sehr hohen Anspruch an sich selbst und treiben sich unentwegt zu Spitzenleistungen an. Oft gehen bei diesem perfektionistischen Streben Leichtigkeit und Lebensfreude verloren. Wie dem entgegengewirkt werden kann und welches Wissen um die Entstehung dieses Anspruches wichtig ist, soll Inhalt des Kurses sein.

Der Kurs hat bereits begonnen, oder es besteht ein Anmeldeschluss. Bitte erfragen Sie eine mögliche Teilnahme. Kommunikation und Erfahrungsaustausch - Roth (17302)

Di. 08.11.2022 (19:30 - 21:00 Uhr) - Di. 20.12.2022 in Roth
Dozentin: Christa Wilpert-Wittmann

Der Kurs richtet sich an die Teilnehmer der Kurse F17300 und/oder F17301 mit dem Ziel für einen Erfahrungsaustausch über das angewendete Basiswissen im Alltag. Jeder Kursabend steht jeweils unter einem anderen Thema mit einem Reflexionsleitfaden.

Anmeldung auf Warteliste Rauhnächte - Wen (17401)

Fr. 09.12.2022 17:00 - 21:00 Uhr in Wendelstein
Dozentin: Petra Schwarz

Was sind die Rauhnächte? Ist dieses alte Wissen noch zeitgemäß? Wie kann man diese Zeit gestalten? Es gibt viele Märchen, Mythen, Bräuche und Rituale rund um die "zwölf heiligen Nächte". Die Teilnehmer sind eingeladen, den Zauber, der diesen Tagen und Nächten innewohnt, kennenzulernen und auf unsere heutige Zeit zu übertragen. Mit vielen Impulsen kann jeder diese Zeit individuell für sich gestalten. Beschenken Sie sich während der Rauhnächte genau mit dem, was Sie in der übrigen Zeit des Jahres nicht haben.
Keine Ermäßigung möglich.

Keine Anmeldung möglich Rechtsterrorismus. Verschwörung und Selbstermächtigung - Hip (18103GS)

Sa. 03.12.2022 14:00 - 15:30 Uhr in Hilpoltstein
Dozentin: Rebecca Weiß

Die Ausstellung hebt längere Traditionslinien von Rechtsterrorismus ins Licht. Beispiele aus Nürnberg und Umgebung werden mit nationalen und internationalen Fällen in Beziehung gesetzt und dadurch gemeinsame ideologische Kernelemente sichtbar gemacht: Deutlich wird, dass Rechtsterrorismus keine temporäre und lokale Erscheinung der Gegenwart ist, sondern ein ständiger Begleiter der deutschen und internationalen Geschichte.
Die Führung mit der Ausstellungskuratorin wird ausgehend von bekannten wie unbekannten regionalen Fällen internationale Verstrickungen und ideologische Verbindungen sichtbar machen.

In Zusammenarbeit mit den mittelfränkischen Volkshochschulen.
Auskunft/Anmeldung nur über die vhs Oberasbach-Roßtal, www.vhs-oberasbach-rosstal.de,
info@vhs-oberasbach-rosstal.de, Tel. 0911 9691-148

Anmeldung bis spätestens 28. November.

Anmeldung möglich Niederlande - Ab (18302)

Fr. 03.02.2023 19:00 - 20:30 Uhr in Abenberg
Dozent: Peter Goppelt

Gerade im Frühling bietet unser nordwestliches Nachbarland viel mehr, als man erwartet.
So besuchen wir in Arnheim ein sehr interessantes Freilichtmuseum, Giethoorn, das "Venedig des Nordens", die Städte Enkhuizen, Hoorn, Haarlem, Utrecht und Nimwegen mit den wunderschönen, typischen Häusern und alten Kaufmannsgebäuden. In der Nähe von "Keukenhof" erlebten wir den Blumencorso "Bollenstreek" und im ganzen Land voll erblühte Blumenfelder. Eine Reise für die Sinne!

Anmeldung möglich Lichterwanderung - Roth (18453)

Do. 02.02.2023 16:15 - 17:45 Uhr in Roth
Dozentin: Sonja Heindl

Bei unserer winterlichen Lichterwanderung schlendern wir gemütlich am Rothsee entlang. Vielleicht haben wir sogar Glück, und bekommen einen wunderschönen Sonnenuntergang über dem See beschert. Lassen wir uns einfach überraschen. Auf alle Fälle spielen wir zwischendurch verschiedene Naturspiele für die ganze Familie, Und wenn es dunkel wird, machen wir bei funkelndem Kerzenschein eine kleine Meditation am Seeufer. Mit Fackeln in der Hand laufen wir im Dunkeln zu unserem Ausgangspunkt zurück.
Für Familien und Erwachsene jeden Alters.
Fackeln können vor Ort von der Kursleiterin für je 1,50 € erworben werden.

Anmeldung möglich Ponywandern - Tour Landeck - Thal (18459)

Sa. 17.12.2022 10:00 - 12:00 Uhr in Thalmässing
Dozentin: Kathrin Keim

Erkunden Sie gemeinsam mit den kinderlieben Shetland-Ponys die landschaftlich reizvolle Gegend rund um Eckmannshofen bei Thalmässing. Genießen Sie die winterliche Stille des Waldes. Die Ruhe und Wärme des Ponys wirkt sich zusätzlich zum ruhigen Wandern in der Natur entschleunigend aus. Somit ist eine Pony-Wanderung genau der richtige Ausgleich zum oft hektischen Alltag.
Die Tour beläuft sich auf ca. 4 km. Geeignet auch für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Während der Tour werden kleinere Pausen eingelegt.
Keine Ermäßigung möglich, die Gebühr wird von allen angemeldeten Personen erhoben.

Anmeldung möglich Ponywandern - Tour Landeck - Thal (18460)

Sa. 14.01.2023 10:00 - 12:00 Uhr in Thalmässing
Dozentin: Kathrin Keim

Erkunden Sie gemeinsam mit den kinderlieben Shetland-Ponys die landschaftlich reizvolle Gegend rund um Eckmannshofen bei Thalmässing. Genießen Sie die winterliche Stille des Waldes. Die Ruhe und Wärme des Ponys wirkt sich zusätzlich zum ruhigen Wandern in der Natur entschleunigend aus. Somit ist eine Pony-Wanderung genau der richtige Ausgleich zum oft hektischen Alltag.
Die Tour beläuft sich auf ca. 4 km. Geeignet auch für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Während der Tour werden kleinere Pausen eingelegt.
Keine Ermäßigung möglich, die Gebühr wird von allen angemeldeten Personen erhoben.



Seite 1 von 33