Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
junge vhs
junge vhs
VHS-Online
VHS-Online
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 25

Anmeldung möglich Unsichtbare Nachbarn - online - Hip (10108GS)

Do. 01.07.2021 19:30 - 21:00 Uhr in Hilpoltstein
Dozentin: Ruth Ceslanski

Gespräch mit Ruth Ceslanski
Das heutige jüdische Leben in der Metropolregion ist nahezu unsichtbar, aber es ist da. Unter den rund 3,5 Mio. Menschen, die hier leben, sind ca. 2000 Deutsche jüdischen Glaubens. Sie gehen hier zur Schule und zur Arbeit, kaufen ein, gehen ins Kino oder zum Essen, leben ihren Glauben oder auch nicht.
Ruth Ceslanski ist eine von diesen 2000 und erzählt aus ihrem Leben. Gibt es Unterschiede, worin liegen sie, reagiert ihr Umfeld auf ihr Jüdisch Sein und wenn ja, wie? Was verbindet jüdische Einwohner der Metropolregion? Besteht die Verbindung über den Glauben oder ist es eher eine kulturelle Verbundenheit?
Ein Abend für alle, die sich dafür interessieren, wie unsere jüdischen Nachbarn ihren Alltag erleben. Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen mit Ruth Ceslanski ins Gespräch. Bekommen Sie Einblicke in ein Leben jenseits von Klischees und Vorurteilen.
Ruth Ceslanski ist Jüdische Vorsitzende und Geschäftsführerin der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Franken e.V. (GJZ). Online über Zoom

Der Kurs hat bereits begonnen. Bitte erfragen Sie eine mögliche Teilnahme. Podcast jüdische Geschichte - Geo (10305)

Sa. 17.04.2021 (10:00 - 16:00 Uhr) - Sa. 10.07.2021 in Georgensgmünd
Dozentin: Monika Kauderer

Gemeinsam entwickeln und produzieren wir individuelle Hörpfade für Georgensgmünd. Unter der fachkundigen Leitung ausgebildeter Audio-Guide-Dozenten gestalten wir einen Podcast für die "Klingende Landkarte" des Bayerischen Volkshochschulverbands e.V.
Das Projekt ist eine Kooperation von Volkshochschule, Bayerischer Rundfunk, Stiftung Zuhören, Bayerischer Volkshochschulverband, Heimatverein Georgensgmünd und Landesverband I. K. G. B. im Rahmen eines LEADER Projektes.

Anmeldung möglich Theaterführung - Geo (10306)

So. 18.07.2021 13:30 - 15:00 Uhr in Georgensgmünd
Dozent: Jochen Wiltschko

Unser Gästeführer schlüpft in die Rolle des Dr. Mehler, Gründer der ehemaligen Lungenheilanstalt in Georgensgmünd. Dr. Heinrich Mehler, ein gebürtiger Rheinländer, engagierte sich über viele Jahre für an TBC erkrankte Menschen. Seine jüdischen Wurzeln machten es ihm teilweise nicht leicht, doch er überzeugte durch seine Menschlichkeit. Die Führung führt uns an den Ort des Geschehens, wo heute die Dr.-Mehler-Schule steht.

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung möglich Die Hausnamen Laibstadts - Hei (10311GS)

So. 13.06.2021 13:30 - 15:00 Uhr in Heideck
Dozent: Norbert Herler

Bis zur Einführung von Hausnummern Mitte des 19. Jahrhunderts stellten Hausnamen oft die einzige Orientierungsmöglichkeit im Ort dar. Heute dagegen geraten die Haus- und Hofnamen zunehmend in Vergessenheit; Schreibnamen lösen sie ab. Dabei gehören die Hausnamen zum kulturellen Erbe eines Dorfes – und sie erzählen nicht selten interessante Geschichten! Bei einem kurzweiligen „Vortrag auf Füßen“ durch Laibstadt kann man diesen Geschichten nachspüren und mehr erfahren über das Dorfleben von einst.
In Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Laibstadt.

Anmeldung möglich Erben und Vererben - Rött (11411)

Do. 15.07.2021 19:00 - 20:30 Uhr in Röttenbach
Dozent: Dr. René Beyer

In diesem Vortrag stellt Dr. jur. Beyer (Rechtsanwalt für Erbrecht) die wichtigsten, für Laien oftmals schwer zu erfassenden Vorschriften für die Errichtung eines formwirksamen Testamentes verständlich dar. Auf die gesetzliche Erbfolge sowie die sich u.U. daraus ergebende Notwendigkeit der Errichtung eines Testaments wird genauso eingegangen, wie auf die Regeln und Umgehungsmöglichkeiten des Pflichtteils sowie die Errichtung von gemeinschaftlichen Testamenten durch Ehegatten.

Anmeldung möglich Ökologische Putz-/Reinigungsmittel 2 - Roth (14106)

Di. 06.07.2021 19:00 - 21:00 Uhr in Roth
Dozentin: Birgitt Hirscheider

Schlämmkreide, Eierschalen, Zitronensäure und Spiritus zum Putzen? Aber natürlich! Noch dazu umweltschonend und wirkungsvoll. In diesem Kurs stellen wir Öko-Fein-/Wollwaschmittel, Glasreiniger, WC-Reinigungs-Pulver und Scheuer-Pulver her. Alle Teilnehmer erhalten Proben zum Mitnehmen, dazu viele Tipps und Tricks aus der Praxis.
Materialkosten inkl. Skript (mit Rezepten, Anleitungen und Bezugsquellen): 7,- € pro Person, zahlbar vor Ort.

Anmeldung möglich Ökologische Putz-/Reinigungsmittel 2 - Rött (14108)

Mi. 30.06.2021 19:00 - 21:00 Uhr in Röttenbach
Dozentin: Birgitt Hirscheider

Schlämmkreide, Eierschalen, Zitronensäure und Spiritus zum Putzen? Aber natürlich! Noch dazu umweltschonend und wirkungsvoll. In diesem Kurs stellen wir Öko-Fein-/Wollwaschmittel, Glasreiniger, WC-Reinigungs-Pulver und Scheuer-Pulver her. Alle Teilnehmer erhalten Proben zum Mitnehmen, dazu viele Tipps und Tricks aus der Praxis.
Materialkosten inkl. Skript (mit Rezepten, Anleitungen und Bezugsquellen): 7,- € pro Person, zahlbar vor Ort.

Anmeldung möglich Ökologische Putz-/Reinigungsmittel 2 - Spa (14109)

Mi. 07.07.2021 19:00 - 21:00 Uhr in Spalt
Dozentin: Birgitt Hirscheider

Schlämmkreide, Eierschalen, Zitronensäure und Spiritus zum Putzen? Aber natürlich! Noch dazu umweltschonend und wirkungsvoll. In diesem Kurs stellen wir Öko-Fein-/Wollwaschmittel, Glasreiniger, WC-Reiniger-Pulver und Scheuer-Pulver her. Alle Teilnehmenden erhalten hiervon Proben zum Mitnehmen, dazu viele Tipps und Tricks aus der Praxis. Materialkosten inkl. Skript (mit Rezepten, Anleitungen und Bezugsquellen): 7,- € pro Person, zahlbar vor Ort.

Anmeldung möglich Plastikfrei leben - Roth (14113)

Fr. 09.07.2021 19:00 - 21:00 Uhr in Roth
Dozentin: Andrea Tonkel

Plastikfrei leben, ist das auch bei uns im ländlichen Raum möglich? Andrea Tonkel ist dieser Frage für sich selbst vor einiger Zeit nachgegangen und kann aus einem Alltag berichten, in dem sie möglichst viel Plastik einzusparen versucht. Nach allgemeinen Informationen zu Plastik, Bioplastik, Recycling und Vermeidung von Verpackungsmüll beantwortet sie gerne Fragen wie "wo kann ich Plastik einsparen?" oder "wie kann ich mein Einkaufsverhalten ändern?" Der Abend soll dem Erfahrungsaustausch dienen und zur Diskussion zu diesem Thema einladen.
Nur mit Anmeldung. Keine Abendkasse.

Anmeldung möglich Kraftquellen für das Familienleben - Rött (16202)

Mi. 16.06.2021 19:00 - 20:30 Uhr in Röttenbach
Dozentin: Claudia Mersch

Im heutigen Vortrag geht es um Resonanz. Wie kann ich eine gute Beziehung zu meinen Kindern pflegen?



Seite 1 von 25