Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
junge vhs
junge vhs
VHS-Online
VHS-Online
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 3

Keine Anmeldung möglich Marienbad - Busreise - Hip (18410GS)

Abfahrt: So, 10. Oktober 2022
Rückkehr: Fr, 14. Oktober 2022 in Hilpoltstein
Dozent: Dr. Johannes Ammon

Die Reise hat mehrere interessante Schwerpunkte:
• die herrliche Landschaft des westlichen Böhmens mit seinen weltberühmten Bädern. Marienbad bezaubert durch sein traditionelles Stadtbild mit prächtigen Bauwerken und großzügigen Grünanlagen. Sie haben die Möglichkeit, das Schwimmbad unseres Hotels zu nutzen. Oder Sie machen einen Spaziergang durch die Marienbader Kuranlagen oder durch einen der schönen Parks, oder Sie genießen die freundliche Atmosphäre in einem der traditionsreichen Kaffeehäuser
• Ausflüge u.a. nach Prag sowie in das hoch über einer Flussschleife gelegene, romantische Städtchen Elbogen/Loked, das auch „das böhmische Rothenburg“ genannt wird
• Kennenlernen von Land und Leuten: bei der Anreise gibt es im Bus eine Einführung in die Geschichte und die Gegenwart Tschechiens. Im Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) in Schönsee bei Waidhaus werden wir von Projekten erfahren, die die Begegnung und das Miteinander von Deutschen und Tschechen fördern.

Das Programm ist so gestaltet, dass ausreichend Zeit für eigene Unternehmungen bleibt.

Reiseverlauf:
Montag, 10. Oktober:
8:00 Uhr Treffpunkt am Bahnhof Hilpoltstein, Fahrt zum „Zentrum Bavaria Bohemia“ in Schönsee nahe dem Grenzübergang Waidhaus; Besichtigung des Centrums und Gespräch über die bayerisch-böhmische Nachbarschaft. Weiterfahrt nach Marienbad. Hotelbelegung und freie Zeit.
18:30 Uhr Abendessen im Hotel.
Dienstag, 11. Oktober:
Stadtführung in Marienbad. Mittagspause (Selbstverpflegung). Am Nachmittag Ausflug zum Stift Tepl (ca. 15 km).
18:30 Uhr Abendessen im Hotel.
Mittwoch, 12. Oktober:
Ganztägiger Ausflug nach Prag. Am Vormittag Stadtführung, Nachmittag zur freien Verfügung. Am Spätnachmittag Rückfahrt nach Marienbad.
Ca. 19:30 Uhr Abendessen im Hotel.
Donnerstag, 13. Oktober:
Fahrt zum romantischen Städtchen Elbogen/Loket. Spaziergang durch die Stadt zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten. Mittagsimbiss am Bus. Am Nachmittag Rückfahrt nach Marienbad, dort Zeit zur freien Verfügung.
18:30 Uhr Abendessen im Hotel.
Freitag, 14. Oktober:
Nach dem Frühstück Abreise. Fahrt nach Taus/Domažlice. Aufenthalt und Gelegenheit zur Stadtbesichtigung, danach Heimreise; zurück ca. 17:00 Uhr. Programmänderungen vorbehalten.

Veranstalter: GILCH Reisen GmbH, Abenberg
Reisezeit: Montag 10. bis Freitag 14. Oktober 2022
Unterkunft: ***Hotel Flora, Purkynova 128, 353 01 Mariánské Lázne, Tschechische Republik https://www.hotelflora-ml.cz/de/ (ordentlich geführtes Mittelklassehotel in hervorragender Lage direkt beim Kurzentrum)

Inklusivleistungen:
• Busfahrt im modernen Komfortreisebus
• 4 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel Flora in Marienbad. Alle Zimmer mit Bad/Du/WC. City Tax.
• Frühstücksbuffet
• Freie Benutzung des Schwimmbades (im Nachbargebäude zu unserem Hotel)
• Stadtführungen in Marienbad und in Prag
• Reisebegleitung durch Herrn Dr. Johannes Ammon

Die Busplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung von vorne nach hinten vergeben.

Preis: € 385,- p.P. im DZ (EZ-Zuschlag insges. € 60,-)

Anmeldung zur Reise bitte ausschließlich über den Veranstalter:
GILCH Reisen GmbH
Beerbach A 70
91183 Beerbach/Abenberg
Tel.: +49 9873 241
www.gilch-gmbh.de
reisen@gilch-gmbh.de

Anmeldung möglich Wildpflanzen-Gerichte - Hei (18455)

So. 04.09.2022 14:00 - 18:00 Uhr in Heideck
Dozentin: Silja Luft-Steidl

Essbare Wildpflanzen - Blüten, Grün, Wurzeln und Früchte - sind viel mehr als Vitaminspritzen oder Speise-Dekos. Üppige Gerichte wie zu Uromas Zeiten, modern anzuwenden, werden in dem Kurs gesucht, erklärt, beispielhaft zubereitet und mit Leib und Seele verspeist, zwischen den Kulissen eines urigen Denkmalgehöftes. Jede Kurseinheit ist gleich aufgebaut, behandelt aber andere Pflanzen, je nach Jahreskreislauf. Vorgestellt wird auch das dem Kurstitel gleichnamige Kochbuch der Dozentin. Materialkosten in Höhe von 12,- € sind in der Kursgebühr enthalten. Keine Ermäßigung möglich.



Seite 1 von 3