Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
junge vhs
junge vhs
VHS-Online
VHS-Online
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 2 von 24

Anmeldung möglich Große Balkanrundreise - Ab (18300)

Fr. 12.11.2021 19:00 - 20:30 Uhr in Abenberg
Dozent: Peter Goppelt

Über Österreich, Ungarn, Serbien, Mazedonien erreichten wir den Nordn Griechenlands und besuchten dort die weltberühmten Meteora-Klöster. Nach dem Grnzübertritt in Albanien angekommen, wurden wir überall mit einem freundlichen "Miru Dita" (guten Tag) begrüßt. In den Folgetagen lernten wir ein überaus interessantes Land mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aus allen Epochen und liebenswerte, hilfsbereits Menschen kennen. Montenegro und kroatien waren erlegnisreiche Stationen der Rückreise.
Achtung! Aufgrund der aktuellen Situation ist eine voherige Anmeldung unbedingt erforderlich.

Anmeldung möglich "Hochgericht"-Hochspannung in Nürnberg - Hip (18407GS)

Do. 24.06.2021 19:00 - 20:30 Uhr in Hilpoltstein
Dozentin: Monika Endres

Krimispaziergang mit Monika Martin
Nürnberg ist langweilig? Weit gefehlt!
Monika Martin, Autorin und Stadtführerin, erzählt an den Originalschauplätzen ihres Krimis „Hochgericht“ Wissenswertes über die Stadtgeschichte Nürnbergs und liest dazu passende Passagen. Erhalten Sie während eines abwechslungsreichen Spaziergangs Antworten aus erster Hand auf die Fragen „wer war Franz Schmidt?“, „was hat es mit der mittelalterlichen Bestrafungshierarchie auf sich?“ und „gegen wen spielt der 1. FCN im Endspiel der Champions League?“ Lernen Sie Nürnberg von einer ganz neuen Seite kennen.
Monika Martin führt seit 1996 für das Institut für Regionalgeschichte, Geschichte für Alle e.V. historische Stadtrundgänge in Nürnberg durch. In der Reihe „Krimis mit Geschichte"' verbindet sie ihre literarische Tätigkeit mit ihrem regionalgeschichtlichen Engagement zu Kriminalromanen mit Fakten aus der Nürnberger Stadtgeschichte. Im November 2018 wurde ihr der Elisabeth-Engelhardt­Literaturpreis verliehen.
Treffpunkt: Nürnberg, Karl-Bröger-Str. 9, vor dem Karl-Bröger-Zentrum
Die Teilnahmebedingungen entsprechen den aktuell gültigen Corona-Regeln. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Anmeldung möglich "Findelkind"-Hochspannung in Nürnberg - Hip (18408GS)

So. 04.07.2021 17:00 - 18:30 Uhr in Hilpoltstein
Dozentin: Monika Endres

Kaspar Hauser – ein alter Hut? Weit gefehlt!
Monika Martin, Autorin und Stadtführerin, erzählt an den Originalschauplätzen ihres Krimis „Findelkind“ Wissenswertes über Nürnbergs berühmtestes Findelkind und liest dazu passende Passagen. Erhalten Sie während eines abwechslungsreichen Spaziergangs Antworten aus erster Hand auf die Fragen „wohnt heute noch ein Freiherr im Tucherschloss?“, „wo ist das Halbwachsengässchen?“ und „gibt es wirklich ein Kaspar-Hauser­Erlebniszentrum im Kreuzgassenviertel?“ Lernen Sie Nürnberg von einer ganz neuen Seite kennen.
Monika Martin führt seit 1996 für das Institut für Regionalgeschichte, Geschichte für Alle e.V. historische Stadtrundgänge in Nürnberg durch. In der Reihe „Krimis mit Geschichte"' verbindet sie ihre literarische Tätigkeit mit ihrem regionalgeschichtlichen Engagement zu Kriminalromanen mit Fakten aus der Nürnberger Stadtgeschichte. Im November 2018 wurde ihr der Elisabeth-Engelhardt­Literaturpreis verliehen.
Treffpunkt. Nürnberg, Unschlittplatz
Die Teilnahmebedingungen entsprechen den aktuell gültigen Corona-Regeln. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Anmeldung möglich "Findelkind"-Hochspannung in Nürnberg - Hip (18409GS)

Do. 15.07.2021 19:00 - 20:30 Uhr in Hilpoltstein
Dozentin: Monika Endres

Kaspar Hauser – ein alter Hut? Weit gefehlt!
Monika Martin, Autorin und Stadtführerin, erzählt an den Originalschauplätzen ihres Krimis„ Findelkind“ Wissenswertes über Nürnbergs berühmtestes Findelkind und liest dazu passende Passagen. Erhalten Sie während eines abwechslungsreichen Spaziergangs Antworten aus erster Hand auf die Fragen „wohnt heute noch ein Freiherr im Tucherschloss?“, „wo ist das Halbwachsengässchen?“ und „gibt es wirklich ein Kaspar-Hauser­Erlebniszentrum im Kreuzgassenviertel?“ Lernen Sie Nürnberg von einer ganz neuen Seite kennen.
Monika Martin führt seit 1996 für das Institut für Regionalgeschichte, Geschichte für Alle e.V. historische Stadtrundgänge in Nürnberg durch. In der Reihe „Krimis mit Geschichte"' verbindet sie ihre literarische Tätigkeit mit ihrem regionalgeschichtlichen Engagement zu Kriminalromanen mit Fakten aus der Nürnberger Stadtgeschichte. Im November 2018 wurde ihr der Elisabeth-Engelhardt­Literaturpreis verliehen.
Treffpunkt. Nürnberg, Unschlittplatz
Die Teilnahmebedingungen entsprechen den aktuell gültigen Corona-Regeln. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Anmeldung möglich Wildkräuterführung - Hip (18449)

Sa. 10.07.2021 16:00 - 18:30 Uhr in Hilpoltstein
Dozentin: Daniela Zibi

Es blüht und duftet auf unseren Wiesen und Feldern. Die uns unterstützenden und stärkenden Sommerwildkräuter sind auf dem Vormarsch. Sie erfahren Wissenswertes zu ihrer Wirkung und über ihre Verwendung. Am Ende der Führung gibt es einen kleinen Snack, einige Rezepte und Informationen über die Kräuter.

Anmeldung möglich Wildpflanzen-Gerichte - Hei (18453)

So. 04.07.2021 14:00 - 18:00 Uhr in Heideck
Dozentin: Silja Luft-Steidl

Essbare Wildpflanzen - Blüten, Grün, Wurzeln und Früchte - sind viel mehr als Vitaminspritzen oder Speise-Dekos. Üppige Gerichte wie zu Uromas Zeiten, modern anzuwenden, werden in dem Kurs gesucht, erklärt, beispielhaft zubereitet und mit Leib und Seele verspeist, zwischen den Kulissen eines urigen Denkmalgehöftes. Jede Kurseinheit ist gleich aufgebaut, behandelt aber andere Pflanzen, je nach Jahreskreislauf. Vorgestellt wird auch das dem Kurstitel gleichnamige Kochbuch der Dozentin. Materialkosten in Höhe von 12,- € sind in der Kursgebühr enthalten. Keine Ermäßigung möglich.

Anmeldung möglich Wildpflanzen-Gerichte - Hei (18454)

So. 01.08.2021 14:00 - 18:00 Uhr in Heideck
Dozentin: Silja Luft-Steidl

Essbare Wildpflanzen - Blüten, Grün, Wurzeln und Früchte - sind viel mehr als Vitaminspritzen oder Speise-Dekos. Üppige Gerichte wie zu Uromas Zeiten, modern anzuwenden, werden in dem Kurs gesucht, erklärt, beispielhaft zubereitet und mit Leib und Seele verspeist, zwischen den Kulissen eines urigen Denkmalgehöftes. Jede Kurseinheit ist gleich aufgebaut, behandelt aber andere Pflanzen, je nach Jahreskreislauf. Vorgestellt wird auch das dem Kurstitel gleichnamige Kochbuch der Dozentin. Materialkosten in Höhe von 12,- € sind in der Kursgebühr enthalten. Keine Ermäßigung möglich.

Anmeldung möglich Wildpflanzen-Gerichte - Hei (18455)

So. 05.09.2021 14:00 - 18:00 Uhr in Heideck
Dozentin: Silja Luft-Steidl

Essbare Wildpflanzen - Blüten, Grün, Wurzeln und Früchte - sind viel mehr als Vitaminspritzen oder Speise-Dekos. Üppige Gerichte wie zu Uromas Zeiten, modern anzuwenden, werden in dem Kurs gesucht, erklärt, beispielhaft zubereitet und mit Leib und Seele verspeist, zwischen den Kulissen eines urigen Denkmalgehöftes. Jede Kurseinheit ist gleich aufgebaut, behandelt aber andere Pflanzen, je nach Jahreskreislauf. Vorgestellt wird auch das dem Kurstitel gleichnamige Kochbuch der Dozentin. Materialkosten in Höhe von 12,- € sind in der Kursgebühr enthalten. Keine Ermäßigung möglich.

Anmeldung möglich Wildkräuterwanderung - Spa (18466)

Do. 17.06.2021 17:00 - 19:30 Uhr in Spalt
Dozentin: Carmen Selz

Bei einer abendlichen Wanderung machen wir uns auf die Suche nach blühenden Sommerkräutern. Gemeinsam entdecken, sammeln und bestimmen wir essbare Blüten. Jetzt im Sommer schöpft die Natur aus dem Vollen und das wollen wir genießen. Zum Abschluss stellen wir aus unserem gesammelten Gut einen Blütenzucker her und lassen den Abend bei einer "blühenden Vesper" ausklingen.
Material und Snack in Höhe von 5,- € sind in der Gebühr enthalten.
Kinder bis 15 Jahren sind frei.

Anmeldung möglich Wild-Kräuterwanderung - Wen (18485)

Mi. 23.06.2021 16:30 - 18:30 Uhr in Wendelstein
Dozentin: Brigitte Reischle

Im Hochsommer treffen wir uns und bereiten ein Johanniskraut-Öl zu.
Wir erfahren, was es mit dem Wesen, der Signatur und der starken Heilkraft dieser Pflanze auf sich hat. Für unseren Leib gibt es dazu Blütensalat, Dinkelsemmel und Blütenlimo. (Kinder bis 15 Jahre sind frei).



Seite 2 von 24