Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
junge vhs
junge vhs
VHS-Online
VHS-Online
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 43

Anmeldung möglich Ökologische Putz-/Reinigungsmittel 2 - Spa (14109)

Mi. 07.07.2021 19:00 - 21:00 Uhr in Spalt
Dozentin: Birgitt Hirscheider

Schlämmkreide, Eierschalen, Zitronensäure und Spiritus zum Putzen? Aber natürlich! Noch dazu umweltschonend und wirkungsvoll. In diesem Kurs stellen wir Öko-Fein-/Wollwaschmittel, Glasreiniger, WC-Reiniger-Pulver und Scheuer-Pulver her. Alle Teilnehmenden erhalten hiervon Proben zum Mitnehmen, dazu viele Tipps und Tricks aus der Praxis. Materialkosten inkl. Skript (mit Rezepten, Anleitungen und Bezugsquellen): 7,- € pro Person, zahlbar vor Ort.

Anmeldung möglich Plastikfrei leben - Roth (14113)

Fr. 09.07.2021 19:00 - 21:00 Uhr in Roth
Dozentin: Andrea Tonkel

Plastikfrei leben, ist das auch bei uns im ländlichen Raum möglich? Andrea Tonkel ist dieser Frage für sich selbst vor einiger Zeit nachgegangen und kann aus einem Alltag berichten, in dem sie möglichst viel Plastik einzusparen versucht. Nach allgemeinen Informationen zu Plastik, Bioplastik, Recycling und Vermeidung von Verpackungsmüll beantwortet sie gerne Fragen wie "wo kann ich Plastik einsparen?" oder "wie kann ich mein Einkaufsverhalten ändern?" Der Abend soll dem Erfahrungsaustausch dienen und zur Diskussion zu diesem Thema einladen.
Nur mit Anmeldung. Keine Abendkasse.

Der Kurs hat bereits begonnen. Bitte erfragen Sie eine mögliche Teilnahme. Imkerei/Bienenhaltung - Geo (14200)

Sa, 17.04./24.04./08.05./22.05./05.06./19.06./03.07./17.07., jeweils 9.15-10.45 Uhr, 8 x in Georgensgmünd
Dozent: Gerhard Schwab

Einführung in die Haltung von Bienen. Vermittlung der notwendigen Kenntnisse im "Bienenjahr".
3 Theorieblöcke sowie 5 Praxistage.

Anmeldung möglich Gartenplanung - Gre (14203)

Sa. 12.06.2021 (09:00 - 13:00 Uhr) - Sa. 19.06.2021 in Greding
Dozentin: Vera Wache

"Wie kann aus einer monotonen Fläche ein interessanter, vielfältiger und zugleich ökologischer Garten entstehen?" Ob Sie den Garten für Ihren Neubau planen oder Ihren bestehenden Hausgarten umgestalten wollen, die Kursleiterin erarbeitet gemeinsam mit Ihnen an zwei Nachmittagen die Grundlagen der Gartenplanung. Schritt für Schritt lernen Sie, wie durch ein methodisches Vorgehen ein Gartenentwurf für Ihre Bedürfnisse entsteht und üben die Techniken des Entwerfens direkt ein. Die Kursleiterin, eine erfahrene Gartenplanerin, wird Sie von der Gesamtplanung eines Gartens im Maßstab 1:100/1:50 hin zur Detailplanung von Pflanzflächen führen. Sie bespricht mit Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung mit Pflanzen, so dass Sie mit Hilfe eines Staudenkataloges einen Pflanzplan für ein ausgewähltes Beet im Maßstab 1:20 erstellen können.

Anmeldung möglich Projekt Kleiderschrank - Wen (15009)

Fr. 11.06.2021 18:00 - 21:00 Uhr in Wendelstein
Dozentin: Petra Schwarz

Der Kleiderschrank ist voll und Sie haben trotzdem nichts anzuziehen? Wir begeben uns auf Ursachenforschung für dieses Phänomen und analysieren den Istzustand. Sie erhalten praxisnahe Tipps, wie Sie den Inhalt Ihres Kleiderschrankes reduzieren können und lernen das Konzept Capsule Wardrobe kennen. Zudem erfahren Sie Wissenswertes, um Ihren eigenen Stil zu entwickeln, um in Zukunft Kleidung bewusster einzukaufen. Ziel ist ein Kleiderschrank mit einer Garderobe, die zu Ihrem Leben passt, gefüllt mit Lieblingsstücken, die sich miteinander kombinieren lassen und durch wenige Akzente zu immer neuen Looks zusammenstellen lassen. Keine Ermäßigung möglich.

Anmeldung möglich Der Fall Genie-Revisited: Mockingbird don't sing - Roth (16105)

Sa. 05.06.2021 13:00 - 17:00 Uhr in Roth
Dozentin: Heike Roscher

In diesem Distance-Learning-Workshop betrachten wir den wohl einzigartigen Fall des Mädchens Genie - das einzige "Wolfskind", das in einer modernen, westlichen Großstadt des 20. Jahrhunderts entdeckt wurde. Ein Leben in fast vollständiger Reizabwesenheit, das zu bleibenden Hirnschädigungen geführt hat. 13 Jahre lebte das Mädchen Genie in fast völliger Isolation. Auch nach ihrer Befreiung blieb sie Opfer: Sie wurde zum Forschungsobjekt von Wissenschaftlern - und war damit nicht das erste Wolfskind, das dieses Schicksal ereilte.

Anmeldung möglich Kraftquellen für das Familienleben - Rött (16201)

Mi. 09.06.2021 19:00 - 20:30 Uhr in Röttenbach
Dozentin: Claudia Mersch

Im Kurzvortrag von Claudia Mersch geht es um Rollenklarheit. Wie lebe ich meine Rolle als Mutter oder Vater?

Anmeldung möglich Kraftquellen für das Familienleben - Rött (16202)

Mi. 16.06.2021 19:00 - 20:30 Uhr in Röttenbach
Dozentin: Claudia Mersch

Im heutigen Vortrag geht es um Resonanz. Wie kann ich eine gute Beziehung zu meinen Kindern pflegen?

Anmeldung möglich Röttenbach-Mühlstetten an der Venetianerstraße - Rött (18020)

Vernissage am Fr, 2. Juli, 19-20.30 Uhr
Ausstellung vom 2.-24. Juli zu den Öffnungszeiten des Rathauses in Röttenbach
Dozentin: Eva Maria Söhn

"Venetianerstraße" ist eine der mittelalterlichen Bezeichnungen für die Fernhandelsstraße von Nürnberg über Roth, Mühlstetten, Weißenburg, Augsburg und den Brennerpass, nach Venetien, bzw. Venedig. Wer nicht auf dem Fuhrwerk saß, ritt zu Pferde oder ging zu Fuß. In Venedig bezogen die Nürnberger Patrizier wertvolle Waren, wie Pfeffer und Seide, aber auch neues Wissen aus dem Orient. Im Gegenzug lieferten sie die begehrten Nürnberger Metallwaren.
Die Ausstellung wird am 2. Juli um 19.00 Uhr mit einer Vernissage eröffnet und ist anschließend zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu besuchen.

Keine Anmeldung möglich Nürnbergs goldene Zeiten - Hip (18210GS)

Di. 22.06.2021 15:00 - 16:30 Uhr in Hilpoltstein
Dozentin: Geschichte für Alle e.V.

Anlässlich des 550. Geburtstages des bedeutenden Nürnberger Humanisten Willibald Pirckheimer nimmt dieser Rundgang Nürnbergs Blütezeit im 15. und 16. Jahrhundert in den Blick. Humanismus, Renaissance und Reformation führten zu einem enormen Wandel, in dessen Zentrum die Reichsstadt Nürnberg stand. Bei diesem Rundgang begegnen die Teilnehmer*innen nicht zur zahlreichen bedeutenden Persönlichkeiten, sondern begeben sich auf auf eine Spurensuche nach bedeutenden Erfindungen, beeindruckender Architektur und den Umbrüchen, die vom Mittelalter in die Neuzeit führten.
Bitte denken Sie an bequemes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und einen Mund-Nasen-Schutz.

In Zusammenarbeit mit der vhs Stein (Kurs-Nr. 21F 7302 S).
Auskunft/Anmeldung nur über die vhs Stein, www.stadt-stein.com/vhs, p.guenther@stadt-stein.de, Tel. 0911 6801-1511.



Seite 1 von 43