Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
junge vhs
junge vhs
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 46

Anmeldung möglich Rechte Szene - Vortrag - Roth (10106GS)

Do. 20.02.2020 19:30 - 21:00 Uhr in Roth
Dozentin: Birgit Mair

Die Referentin klärt über extrem rechte Gruppierungen in Mittelfranken auf und geht dabei auch auf deren Aktivitäten im Landkreis Roth ein. Sie beleuchtet neben der Neonaziszene auch die Reichsbürgerszene sowie die Auftritte der AfD sowie AfD-naher Gruppierungen in Greding. Sie erläutert das Konzept des „völkischen Nationalismus“ innerhalb extrem rechter Bewegungen und geht auf mögliche Ursachen für Rechtsentwicklungen in Industriegesellschaften ein. Ein weiterer Schwerpunkt ihres Vortrags ist die Auseinandersetzung mit der sozialen Rhetorik innerhalb der extremen Rechten. In Kooperation mit "Roth ist bunt".

Einlassvorbehalt: Die Veranstalter behalten sich gem. Art. 10 BayVersG vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die neonazistischen Organisationen angehören oder der extremen rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch antisemitische, rassistische oder nationalistische Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren.

Der Kurs hat bereits begonnen. Bitte erfragen Sie eine mögliche Teilnahme. Engelskunst im Seckendorffschloss - Roth (10208)

Do. 05.12.2019 (09:00 - 19:00 Uhr) - So. 15.12.2019 in Roth
Dozentin: Karin Zargaoui

Vernissage am Donnerstag, 5.12.2019 um 17.30 Uhr mit musikalischer Begleitung
Ausstellung vom 5.12. bis 15.12.2019 während der Öffnungszeiten der vhs
Verschiedene Künstlerinnen (Brigitte Kayser, Beate u. Tina Pätzold, Ina Schilling, Renate Mühlöder) aus dem Landkreis Roth stellen unterschiedliche Kunstwerke rund um das Thema Engel aus. Von Bildern über Skulpturen bis hin zu Steinmalerei und Glaskugeln thematisieren verschiedene Objekte und Stilrichtungen das Thema Engel in seiner Vielfalt. Eine Kooperationsveranstaltung von Roth ist bunt und vhs! Mit Unterstützung der Tanzschule Tanz(t)raum Barotti!

Anmeldung möglich Informatik - Hip (13105)

Mo. 13.01.2020 (19:00 - 20:30 Uhr) - Mo. 10.02.2020 in Hilpoltstein
Dozent: Prof. Dr. Peter Gonser

Wie funktioniert ein Computer? Der Referent zeigt uns, wie ein Computer zu programmieren ist, am Beispiel einer höheren Programmiersprache, einer Assemblersprache und der Bitmuster auf Hardware-Ebene. Wie würde künstliche Intelligenz funktionieren? Kann man mit Hilfe eines Computers natürliche Sprachen zuverlässig übersetzen? Was sind dabei die Schwierigkeiten?

Anmeldung möglich Alles blitzblank - Hei (14101)

Do. 16.01.2020 19:00 - 20:30 Uhr in Heideck
Dozentin: Ursula Moshandl

Mikroorganismen bevölkern die Welt - seit Anbeginn. Heute wissen wir, wie wichtig sie für unser Leben sind. Wir selbst können durch den gezielten Einsatz von "Effektiven Mikroorganismen" viel für unser eigenes Wohlbefinden tun und zu einer gesunden Umwelt beitragen: im Haushalt, im Garten, bei der Körperpflege und in der Ernährung.
Was sind "Effektive Mikroorganismen"? Wofür sind sie gut? Wie werden sie angewendet? Dieses und mehr erfahren Sie in diesem Vortrag.

Anmeldung möglich Bewusster Haushalt - Rött (14105)

Fr. 07.02.2020 17:00 - 18:30 Uhr in Röttenbach
Dozentin: Edith Mörtel

Dieser Abend richtet sich an alle, die einen verantwortungsvollen Umgang mit sich und unserer Natur wünschen. In welchen Reinigungs- oder Waschmitteln verstecken sich Chemikalien, die wir für unseren Gebrauch eigentlich nicht benötigen und die uns und unserer Umwelt schaden. Welche Alternativen gibt es und auf welche Dinge kann man verzichten? Mit einfachen Tipps wird die Referentin Möglichkeiten vorstellen, wie Sie ganz bewusst, ökologisch sinnvoll waschen, spülen, putzen können.

Anmeldung möglich Neuerfindung der Pädagogik? - Roth (16105)

Sa. 04.01.2020 13:00 - 17:00 Uhr in Roth
Dozentin: Heike Roscher

In diesem Workshop werden aktuelle Ergebnisse zur Gehirnforschung präsentiert und ihre Anwendbarkeit im schulischen Bereich diskutiert. Hirnforscher haben viel über den Lernprozess herausgefunden. Doch ist das nur basale Biologie oder gar die Neuerfindung der Pädagogik? Letzteres denken einige Forscher, doch viele Lehrer sehen das anders.

Anmeldung möglich AD(H)S - Stressmanagement - Swa (16109)

Fr. 06.03.2020 (16:00 - 20:00 Uhr) - Sa. 04.04.2020 in Schwanstetten
Dozentin: Sabine Göbel

AD(H)S ist eine tägliche Herausforderung für Eltern und ihre Kinder. Deshalb müssen Eltern gut über dieses Thema Bescheid wissen, um sich auf die Besonderheiten ihrer Kinder einstellen zu können und somit ihre individuellen Fähigkeiten nutzen zu lernen. Das Seminar ist in vier Module gegliedert: AD(H)S und seine Besonderheiten, Erziehung und Begleitung eines AD(H)S-Kindes, Medikamente und viele Fragezeichen (medizinische Leitung Dr. Ronny Jung) und Stressmanagement für Eltern. Zwecks möglicher Kostenübernahme erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse. Keine Ermäßigung möglich.

Anmeldung möglich Selbstmanagement in der Erziehung - Hip (16203)

Do. 16.01.2020 (19:30 - 21:00 Uhr) - Di. 18.02.2020 in Hilpoltstein
Dozentin: Sabine Gruber

Dieses Elterntraining orientiert sich an den Prinzipien der Selbstmanagement-Therapie. Ziel ist es, Eltern in die Lage zu versetzen, autonom, selbstbestimmt und eigenverantwortlich ihre erzieherischen Ziele zu erreichen. Im Zentrum steht dabei die Frage, wie die Interaktion zwischen Eltern und Kind positiv beeinflusst werden kann. Infos/Fragen im Vorfeld gerne an sabine@gruberatung.de.

Anmeldung möglich Burnout - Hei (17102)

Mo. 13.01.2020 18:30 - 20:00 Uhr in Heideck
Dozentin: Maria Großhauser

Gibt es Anzeichen, die uns auf ein kommendes Burnout hinweisen? Wie kann man dem Burnout entkommen oder ist man hilflos ausgeliefert? Immer mehr Menschen fühlen sich überlastet oder ausgebrannt. Nicht nur Arbeit, auch Alltag, Familie und Pflege können erschöpfen und auszehren. Die Anzeichen und Symptome sind vielfältig und manchmal auf den ersten Blick nicht zuzuordnen. Gibt es Möglichkeiten der Prävention und einen ganzheitlichen Ansatz zur Behandlung? Gibt es Hilfe zur Selbsthilfe?

Anmeldung möglich Ordnung - Wen (17109)

Di. 28.01.2020 19:00 - 21:30 Uhr in Wendelstein
Dozentin: Petra Schwarz

Voraussetzung ist der Basisworkshop "Mehr Ordnung zu Hause". Ordnung schaffen ist ein stetiger Prozess. Hier widmen wir uns Ihren Fragen und den Bereichen, wo es noch klemmt. Keine Ermäßigung möglich.



Seite 1 von 46