Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
junge vhs
junge vhs
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Ländervortrag
Syrien im Jahr 2008 – Eine Reise in die Geschichte
Nur wenige Jahre sind seit der vorgestellten Reise vergangen, doch die Bilder aus Syrien damals und heute könnten nicht unterschiedlicher sein.
Syrien gehört zu den kulturgeschichtlich bedeutendsten Landstrichen der Erde. Die Reise beginnt in der quirligen Hauptstadt Damaskus, der Stadt des Paulus. Weiter geht es gen Norden zu den Klöstern des Antilibanongebirges, zu den Kreuzritterburgen Krak des Chevaliers und Saladinburg sowie den antiken Städten Amrit und Ugarit. Ein Besuch in der größten und schönsten Stadt, Aleppo, mit der lebendigen Altstadt und der Zitadelle folgt. Im Norden des Landes, an der türkischen Grenze steht der älteste Wallfahrtsort im Orient, das Simeonkloster mit den mächtigen Sakralruinen im Mittelpunkt. Weitere Ziele der Reise waren Hama, die Stadt der Wasserräder, Homs und Palmyra. Auch der Süden des Landes mit dem sehr gut erhaltenen römischen Theater in Bosra und ein Besuch im Nachbarland Libanon sind dokumentiert.


Kosten

6,00 €


Termin(e)

Do. 17.01.2019, 19:00 - 20:30 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Do. 17.01.2019 19:00 - 20:30 Uhr Deutschherrnstr. 14 Röttenbach, Deutschordenshaus, Deutschherrnstr. 14